Trompete

Daniel Casimir

Großbildansicht

unterrichtet Trompete und Posaune an der Ecole de Musique.

In Celle geboren, studierte Daniel Casimir Posaune und Komposition an der Universität "New School" in New York. Als Posaunist, Komponist, Arrangeur sowie als Trompeten- und Posaunenlehrer lebte er in zeitweilig in Rio de Janeiro, viele Jahre in Paris und dann in Barcelona.

Daniel Casimir, bekannt vor allem als Jazzposaunist, komponiert regelmäßig für Solisten, Ensembles und Jazzfestivals. Er gewann wichtige Preise, so die "Victoire de la musique" 1999 mit der "Groove Gang" von Julien Lourau und den "Django d'or" 2007 mit dem Musiker-Kollektiv "Yolk". Er nahm zahlreiche CDs als Leader, Co-Leader oder auch Side-Man auf.

 

David (Skip) Reinhart

Großbildansicht

 

unterrichtet Trompete an der Ecole de Musique.

In Rochester, New York, USA, geboren, begann er sein Trompetenstudium mit den Fächern Klavier und Musiktheorie an der Eastman School of Music und setzte es an der Armed Services School of Music in Little Creek, Virginia fort.

Seit 1985 ist David Skip Reinhart in Berlin freiberuflich tätig. Er spielt als Lead-Trompeter in zahlreichen Bands (Rias Big Band, 
Savoy Dance Orchestra,
 Jocelyn B. Smith, Kai Rautenberg Combo...), in Theatern (erster Solotrompeter in zahlreichen Musicalproduktionen des Theaters des Westens und des Theaters am Potsdamer Platz) und bei Studioaufnahmen (zuletzt: Barbara Schöneberger, 
ARD „Lindenstrasse“, 
Udo Jürgens, 
Udo Lindenberg, 
Söhne Mannheims).