Harfe

Anne Dessus Williams

Großbildansicht

Anne Dessus Williams unterrichtet Harfe an der Ecole de Musique.

Geboren in Orsay, begann sie achtjährig mit dem Harfenunterricht bei Jacqueline Bender und setzte ihre Ausbildung bei Béatrice Guillermin und schließlich bei Nancy Allen fort. 2002 erlangte sie den Master of Music an der Juilliard School New York.

Als Orchestermusikerin spielte sie u.a. in folgenden Orchestern: New York Philharmonic, Opéra National de Paris, Deutsche Oper Berlin, NDR Symphonie Orchester und Gewandhaus Orchester Leipzig.

1999 erhielt sie das "Diplôme d’Etat de pédagogie de Harpe" (Staatliches Harfenlehrerdiplom) und hat seither an verschiedenen Musikschulen in Frankreich und in Deutschland unterrichtet.